Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 18. August 2019 – Maria Himmelfahrt

           

SONNTAG,

28.7.

17. SONNTAG IM JAHRESKREIS C) – 7. SONNTAG NACH PFINGSTEN

           

Evangelium vom 7. Sonntag nach Pfingsten: Mt 7,15-21          

           

08:00 !

Hl. Messopfer/Hochamt für Regina und Max Wimmer/Jahresmesse; Anton Schnegg/Ried/Jahresmesse

11:00

Wortgottesdienst auf der Venetalm zur Almsegnung

           

SONNTAG,

4.8.

18. SONNTAG IM JAHRESKREIS C) – 8. SONNTAG NACH PFINGSTEN

Portiunkula-Sonntag

           

Evangelium vom 8. Sonntag nach Pfingsten: Lk 16,1-9          

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Rosa Konrad, Jahresmesse; Klara, Josef und Erwin Heel

           

Am heutigen Sonntag und am 2. August kann in allen Pfarrkirchen und franziskanischen Ordenskirchen der vollkommene Ablass (Portiunkula-Ablass) gewonnen werden. Bedingungen: Sakramentale Beichte, entschlossene Abkehr von jeder Sünde, Empfang der Hl. Kommunion, Gebet nach der Meinung des Hl. Vaters (Credo, Vater unser, Ehre sei dem Vater); dazu kommt der Besuch eine Pfarrkirche oder franziskanischen Ordenskirche.

           

Montag

5.8.

Fest Maria Schnee/Weihefest der Basilika S.M. Maggiore in Rom

           

18:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

19:00

Hl. Messopfer für Hubert Bartl

           

Dienstag

6.8.

Fest der Verklärung des Herrn

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Rosa und Gottfried Schranz

           

Mittwoch,

7.8.

Hl. Donatus von Arezzo/Martyrerbischof, hl. Kajetan

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für die Armen Seelen

           

Donnerstag,

8.8.

Hl. Johannes Maria Vianney/Pfarrer von Ars, Patron der Pfarrer

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer nach Meinung

           

Freitag,

9.8.

Vigil des hl. Laurentius, hl. Romanus/Martyrer, hl. Theresia Benedicta vom Kreuz/Edith Stein, Karmeliten/Martyrerin der Nazizeit

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Gebhard Tiefenbrunner, leb. und verst. Angehörige

           

Samstag,

10.8.

Mariensamstag, Fest des hl. Diakon Laurentius, Martyrer

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

07:30

Hl. Messopfer für Hildegard Pöll

           

SONNTAG,

11.8.

19. SONNTAG IM JAHRESKREIS – 9. SONNTAG NACH PFINGSTEN

           

Evangelium vom 9. Sonntag nach Pfingsten: Lk 19,41-47    

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Josefine Konrad zum ersten Jahrtag mit Grabbesuch

Montag,

12.8.

Hl. Klara

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer /Requiem für Hermann Hausberger

           

Dienstag,

13.8.

Sel. Jakob Gapp, Martyrerpriester der Heimatkirche Tirol in der Nazizeit, enthauptet in Berlin 1943; hl. Hippolyt und hl. Kassian, Martyrer

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer /Requiem für Hermine Walch

Ab 09:00 Krankenkommunion für den Monat August

Mittwoch,

14.8.

Vigil von Maria Himmelfahrt, hl. Maximilian Kolbe/Martyrerpriester

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Alois Stark

           

DONNERSTAG,

15.8.

MARIA HIMMELFAHRT - HOCHFEST DER LEIBLICHEN   AUFNAHME MARIENS IN   DEN HIMMEL

kirchlich gebotener Feiertag - Landesfeiertag von Tirol

           

Evangelium: Lk 1,39-56 Der Mächtige hat Großes an mir getan.

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt zu Ehren der Gottesmutter Maria für Stefanie und Karl Agerer; Gottlieb Grall   (Jahresmesse) Rosa und Josef Grall, Maria und Roman Vögle; Rudolf und Maria Schnegg, Arno Schuler

Gelöbnisgebet des Landes Tirol. Kräuterweihe.

Kirchensammlung: Hungersammlung der Caritas.

Im Anschluss an das Hl. Messopfer halten wir eine Sakramentsprozession mit einem Altar bei der Rieder Kapelle.

17:00

Feierliche Marienvesper, stille Anbetung bis 18:00, Sakramentaler Segen

           

Freitag,

16.8.

Oktav von Maria Himmelfahrt, hl. Joachim, Vater der Allerseligsten Jungfrau Maria

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für verlassene Arme Priesterseelen im Fegfeuer

           

Samstag,

17.8.

Samstag in der Oktav von Maria Himmelfahrt

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

07:30

Hl. Messopfer nach Meinung aus Dankbarkeit

           

SONNTAG,

18.8.

20. SONNTAG IM JAHRESKRIES – 10. SONNTAG NACH PFINGSTEN

           

Evangelium vom 10. Sonntag nach Pfingsten: Lk 18,9-14

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Edith und Meinrad Schiechtl (Jahresmesse); Amelia Deiser; Anna und Josef Saurwein

           

Das Ewige Licht zu Ehren des Allerheiligsten Altarssakramentes brennt auch: Vom 28. Juli bis 3. August: für verlassene Arme Priesterseelen im Fegfeuer; vom 4. bis 10. August: für die verfolgten Christen auf der Welt; vom 11. bis 17. August für die Armen Seelen;

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.