Parteienverkehr im Pfarrbüro

leider wieder kein Parteienverkehr im Pfarrbüro möglich

 

Liebe Pfarrgemeinde!

Da diözesanweit die Regelungen, die bereits für den 2. Lockdown gegolten haben, wieder in Kraft treten, dürfen wir das Pfarrbüro auch während dieses Lockdowns nicht für Parteienverkehr öffnen. Weiters finden im Zeitraum vom 28. Dezember 2020 bis zum 17. Jänner 2021 (nun möglichweiser auch darüber hinaus) keine öffentlichen Gottesdienste statt.

Wir nehmen eure Gebetsanliegen für die Zeit nach dem Lockdown gerne zu den Bürozeiten telefonisch entgegen, die Bezahlung kann persönlich zu einem späteren Zeitpunkt nach Aufhebung der Kontaktbeschränkungen im Pfarrbüro erfolgen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.