Gottesdienste ab dem 15. Mai 2020

Liebe Pfarrfamilie!

Ab dem 15. Mai dürfen wieder öffentliche Gottesdienste in den Kirchen gefeiert werden.

Die aktuelle Vorgabe der Bundesregierung ermöglicht zahlenmäßig eine etwas größere Teilnahme als bisher, ein öffentlich ausgeschriebener Gottesdienst an Sonntagen, zu dem allgemein eingeladen wird, ist jedoch bei der Größe unseres Gotteshauses leider noch nicht möglich. Die Gläubigen, die an den Sonntagen in der Kirche mitfeiern möchten sind gebeten, sich rechtzeitg beim Pfarrer dazu anzumelden (Telephonanruf). Wenn die Platzkapazität ausgeschöpft ist, können keine weiteren Personen zugelassen werden.

Die Werktagsgottesdienste, bei denen nicht so viele Gläubige kommen, sind öffentlich ausgeschrieben, für die Teilnahme daran braucht es keine Anmeldung.

Ich bitte die Pfarrfamilie, für diese Regelung Verständnis zu haben. Es besteht die Hoffnung, dass sich in der nächsten Zeit die Feier der Gottesdienste wieder normalisiert.

In der Pfarrkirche beten wir ab dem 15. Mai täglich außer Samstag um 17:00 die Maiandacht.

 

Der Sternbittgang von den Außenkapellen zur Pfarrkirche vor Christi Himmelfahrt und der Bittgang auf die Kronburg am Samstag nach Christi Himmelfahrt entfallen heuer.

 

Dienstag, 19. Mai: 07:30 Bittgang um die Pfarrkirche, anschließend Hl. Messopfer/Bitt-Messe

Mittwoch, 20. Mai, Vigil von Christi Himmelfahrt: 07:30 Bittgang um die Pfarrkirche, anschließend Hl. Messopfer

Freitag, 22. Mai: 07:30 Aussetzung des Allerheiligsten, stille Anbetung, 08:00 Hl. Messopfer

Samstag, 23.  Mai: 07:30 Samstagsrosenkranz, 08:00 Hl. Messopfer

 

 

Allen einen gesegneten Marienmonat.

Pf. Stephan Müller

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.