Gottesdienstordnung 19.01.-26.01.2020 - Vortrag von Inge M. Thürkauf am 26.1. DIE FRANZÖSISCHE REVOLUTION

Gottesdienstordnung vom 19. bis 26. Jänner – Jahr des Heiles 2020

           

SONNTAG,

19.1.

2. SONNTAG NACH EPIPHANIE - Evangelium: Joh 2,1-11

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Leb. und Verst. Fam. Alois und Klothilde Wibmer; Rosa und Gottfried Schranz; Josef und Maria Kohler/Au

10:15

Firmunterricht

               

Montag,

20.1.

Hl. Fabian/Papst, und hl. Sebastian/Soldat, Römische Martyrer

16:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

17:00

Hl. Messopfer für die Mitglieder zu Ehren des hl. Silvester und hl. Leonhard nach Meinung

               

Dienstag,

21.1.

Hl. Agnes/Jungfrau und Martyrin

16:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

17:00

Hl. Messopfer um Bekehrung und Glaube für alle Stände und Glieder der Kirche

               

Mittwoch,

22.1.

Hl. Vinzenz/Diakon in Spanien und Martyrer, hl. Anastasius/Martyrer in Palästina

16:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

17:00

Hl. Messopfer für Familie Engelbert und Maria Konrad; Siegmund Bartl, Leb. und Verst. Angehörige

               

Donnerstag,

23.1.

Hl. Raimund von Pennaforte

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Anna und Josef Saurwein

               

Freitag,

24.1.

Hl. Timotheus/Bischof und Schüler des hl. Apostels Paulus

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer nach Meinung

               

Samstag,

25.1.

Mariensamstag, Fest der Bekehrung des hl. Apostels Paulus

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

07:30

Hl. Messopfer zu Ehren der Gottesmutter Maria für Aurelia Deiser

               

SONNTAG,

26.1.

3. SONNTAG NACH EPIPHANIE - Evangelium: Mt 8,1-13

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Johann Schnegg, erster Jahrtag mit Grabbesuch

11:00

Taufe des Kindes Lenia Stefanie Schiechtl

                       

Vortrag von Inge M. Thürkauf  - 10:15 (nach der Sonntagsmesse) in der Schulküche:

„Die Französische Revolution, ihre geistigen Hintergründe im Kampf gegen das Christentum,

und was wir daraus lernen können.“

                                              

Das Ewige Licht zu Ehren des Allerheiligsten Altarssakramentes brennt auch: Vom 19. bis 25. Jänner für Familie Siegmund Konrad;       

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.