Gottesdienstordnung 06.10.-20.10.2019 - Anmeldung/Beginn des Firmunterrichts

Gottesdienstordnung vom 6. bis 20. Oktober 2019 - Rosenkranzmonat Oktober

                                              

SONNTAG,

6.10.

27. SONNTAG IM JAHRESKREIS – 17. SONNTAG NACH PFINGSTEN

ROSENKRANZSONNTAG –

HL. BRUNO/GRÜNDER DES KARTÄUSER-ORDENS

               

Evangelium vom Rosenkranzsonntag: Lk 1,26-38               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Anton Schnegg/Ried; Franz und Maria Neurauter; Sammlung: für die Kirchenrenovierung – ein herzliches Vergelt‘s Gott für jede Spende!

11:00

Taufe des Kindes Paulina Auer

 

Montag,

7.10.

Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz

17:15

Glaubensgespräch im Widum: Enzyklika PASCENDI des hl. Papstes Pius X.: Abschnitt: Die Methode des Modernismus/Relativismus und seine theologischen Grundsätze (Abschnitt 18 und 19);

18:30

Hl. Messopfer nach Meinung

               

Dienstag,

8.10.

Hl. Birgitta von Schweden

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer um Bekehrung und Glaube für alle Stände und Glieder der Kirche

               

Mittwoch,

9.10.

Hl. Johannes Leonardi

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Karolina Thurner und verstorbene Angehörige

               

Donnerstag,

10.10.

Hl. Franz von Borgia

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer/Requiem für Sr. Maria Charlotte Zajonz (Barmherzige Schwester in Zams)

           

Freitag,

11.10.

Schmerzensfreitag – Monatswallfahrt –

Fest der Mutterschaft der allerseligsten Jungfrau Maria

15:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

15:30

Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

16:00

Hl. Messopfer zu Ehren der Schmerzhaften Muttergottes für die Armen Seelen; nach dem Hl. Messopfer kann mit der Reliquie des Sel. Kaiser Karl der Krankensegen empfangen werden;

               

17:15 in der Pfarrkirche: Beginn des Firmunterrichts

Firmanmeldung – Einführung in den Firmunterricht  - Empfang des Bußsakramentes

               

Samstag,

12.10.

Mariensamstag

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

07:30

Hl. Messopfer nach Meinung

           

SONNTAG,

13.10.

28. SONNTAG IM JAHRESKREIS – 18. SONNTAG NACH PFINGSTEN

Evangelium vom 26. Sonntag im JK: Lk 17,11-19        18. Sonntag nach Pfingsten: Mt 9,1-8

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Elisabeth Schatz und Klara Schlierenzauer (Jahresmesse); Klara, Josef und Erwin Heel; Rudolf und Maria Schnegg, Arno Schuler

10:00

Firmunterricht in der Pfarrkirche

 

19:30

Sterberosenkranz für Anna Thurner

     

Montag,

14.10.

Hl. Kallistus/Martyrerpapst

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für die Armen Seelen

19:30

Sterberosenkranz für Anna Thurner

                        

Dienstag,

15.10.

Hl. Theresia von Avila

14:00

Hl. Messopfer/Requiem für Anna Thurner und Begräbnis

 

               

Mittwoch,

16.10.

Hl. Hedwig

11:00

bis 11:45 Messenannahme für Rorate

18:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

19:00

Hl. Messopfer für Anton Schnegg/Au (Jahresmesse), Chriselda Neumaier; Veit und Annemarie Frischmann, Maria Frischmann; Fam. Josef und Maria Konrad

               

Donnerstag,

17.10.

Hl. Margareta Maria Alacoque, die „Botin des Herzens Jesu“

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer/Requiem für Roswitha Streng

           

Freitag,

18.10.

Hl. Lukas/Evangelist und Apostelschüler

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer nach Meinung

               

Samstag,

19.10.

Mariensamstag, hl. Petrus von Alcántara

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

07:30

Hl. Messopfer für Andreas Gstrein und Michael Schatz

14:30

Taufe des Kindes Wegscheider David Elia

           

SONNTAG,

20.10.

29. SONNTAG IM JAHRESKREIS – 19. SONNTAG NACH PFINGSTEN

WELTMISSIONSSONNTAG

Evangelium vom 29. Sonntag im JK: Lk 18, 1-9        19. Sonntag nach Pfingsten: Mt 22-1-14

               

Sonntäglicher Festgottesdienst

anlässlich des Jahresgedächtnisses des Sel. Kaiser Karl von Österreich

09:10 Stundengebet der Terz, Beginn der Vorbereitungsgebete des Erzbischofs

09:30 Hl. Messopfer/Pontifikalhochamt mit Seiner Exzellenz Erzbischof Wolfgang Haas/Vaduz

               

Sammlung: Für die Innenrenovierung der Pfarrkirche –

ein herzliches Vergelt‘s Gott für jede Spende.

Bes. Gedenken für alle lebenden und verstorbenen Wohltäter unseres Gotteshauses.

Im Anliegen der Kaiser-Karl-Gebetsliga für den Völkerfrieden

beten wir auch um den Frieden in der Welt.

           

Festliche Kirchenmusik zum Pontifikalhochamt:

Kirchenchor und Kirchenmusik/Orchester der Pfarren Fulpmes - Telfes im Stubai

Leitung: Josef Wetzinger

Franz Schubert: Messe in G (Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus, Benedictus, Agnus Dei)

W.A. Mozart: Ave verum; Tantum ergo

           

Das Ewige Licht zu Ehren des Allerheiligsten Altarssakramentes brennt auch: Vom 6. bis 12. Oktober für die ungeborenen Kinder; vom 13. bis 19. Oktober für den Frieden in der Welt;

Beten wir gerne den Rosenkranz – in den Familien, allein, in der Pfarrkirche.

 

„Haltet am Rosenkranz fest, wie eine Kletterpflanze am Baum,

denn ohne Unsere Liebe Frau können wir nicht bestehen.”

(hl. Mutter Teresa)

 

               

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok