Gottesdienstordnung 18.08.-25.08.2019

Gottesdienstordnung vom 18. bis 25. August 2019

                                              

SONNTAG,

18.8.

20. SONNTAG IM JAHRESKRIES – 10. SONNTAG NACH PFINGSTEN

           

Evangelium vom 10. Sonntag nach Pfingsten: Lk 18,9-14

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Edith und Meinrad Schiechtl (Jahresmesse); Amelia Deiser; Anna und Josef Saurwein

           

Montag,

19.8.

Oktav von Maria Himmelfahrt, hl. Johannes Eudes, Bekenner

           

18:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

19:00

Hl. Messopfer/Requiem für Siegele Josef

           

Dienstag,

20.8.

Oktav von Maria Himmelfahrt, hl. Bernhard, Abt und Kirchenlehrer

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer zu Ehren der hl. Engel als Dank

           

Mittwoch,

21.8.

Oktav von Maria Himmelfahrt, hl. Johanna Franziska von Chantal

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Frieda Gstrein

           

Donnerstag,

22.8.

Fest des Unbefleckten Herzen Mariens

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Leb. und Verst. der Familie Alois und Hannelore Thurner

           

Freitag,

23.8.

Hl. Philipp Benitius, Bekenner

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer/Requiem für Ottilia Tschoder

           

Samstag,

24.8.

Mariensamstag, hl. Apostel Bartholomäus

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

07:30

Hl. Messopfer für Viktor und Herta Zollet

SONNTAG,

25.8.

20. SONNTAG IM JAHRESKRIES – 11. SONNTAG NACH PFINGSTEN

           

Evangelium vom 11. Sonntag nach Pfingsten: Mk  7,31-37

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Georg Gstrein; Irmgard und Anton Vögele; Ludwig Schiechtl, Horst Plattner; Alois Neurauter (Jahresmesse)

 

 

 

Das Ewige Licht zu Ehren des Allerheiligsten Altarssakramentes brennt auch: Vom 18. bis 24. August für Müller Bruno;

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok