Gottesdienstordnung 28.07.-18.08.2019 - Maria Himmelfahrt - Kräuterweihe - Hungersammlung

Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 18. August 2019 – Maria Himmelfahrt

           

SONNTAG,

28.7.

17. SONNTAG IM JAHRESKREIS C) – 7. SONNTAG NACH PFINGSTEN

           

Evangelium vom 7. Sonntag nach Pfingsten: Mt 7,15-21          

           

08:00 !

Hl. Messopfer/Hochamt für Regina und Max Wimmer/Jahresmesse; Anton Schnegg/Ried/Jahresmesse

11:00

Wortgottesdienst auf der Venetalm zur Almsegnung

           

SONNTAG,

4.8.

18. SONNTAG IM JAHRESKREIS C) – 8. SONNTAG NACH PFINGSTEN

Portiunkula-Sonntag

           

Evangelium vom 8. Sonntag nach Pfingsten: Lk 16,1-9          

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Rosa Konrad, Jahresmesse; Klara, Josef und Erwin Heel

           

Am heutigen Sonntag und am 2. August kann in allen Pfarrkirchen und franziskanischen Ordenskirchen der vollkommene Ablass (Portiunkula-Ablass) gewonnen werden. Bedingungen: Sakramentale Beichte, entschlossene Abkehr von jeder Sünde, Empfang der Hl. Kommunion, Gebet nach der Meinung des Hl. Vaters (Credo, Vater unser, Ehre sei dem Vater); dazu kommt der Besuch eine Pfarrkirche oder franziskanischen Ordenskirche.

           

Montag

5.8.

Fest Maria Schnee/Weihefest der Basilika S.M. Maggiore in Rom

           

18:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

19:00

Hl. Messopfer für Hubert Bartl

           

Dienstag

6.8.

Fest der Verklärung des Herrn

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Rosa und Gottfried Schranz

           

Mittwoch,

7.8.

Hl. Donatus von Arezzo/Martyrerbischof, hl. Kajetan

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für die Armen Seelen

           

Donnerstag,

8.8.

Hl. Johannes Maria Vianney/Pfarrer von Ars, Patron der Pfarrer

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer nach Meinung

           

Freitag,

9.8.

Vigil des hl. Laurentius, hl. Romanus/Martyrer, hl. Theresia Benedicta vom Kreuz/Edith Stein, Karmeliten/Martyrerin der Nazizeit

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Gebhard Tiefenbrunner, leb. und verst. Angehörige

           

Samstag,

10.8.

Mariensamstag, Fest des hl. Diakon Laurentius, Martyrer

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

07:30

Hl. Messopfer für Hildegard Pöll

           

SONNTAG,

11.8.

19. SONNTAG IM JAHRESKREIS – 9. SONNTAG NACH PFINGSTEN

           

Evangelium vom 9. Sonntag nach Pfingsten: Lk 19,41-47    

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Josefine Konrad zum ersten Jahrtag mit Grabbesuch

Montag,

12.8.

Hl. Klara

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer /Requiem für Hermann Hausberger

           

Dienstag,

13.8.

Sel. Jakob Gapp, Martyrerpriester der Heimatkirche Tirol in der Nazizeit, enthauptet in Berlin 1943; hl. Hippolyt und hl. Kassian, Martyrer

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer /Requiem für Hermine Walch

Ab 09:00 Krankenkommunion für den Monat August

Mittwoch,

14.8.

Vigil von Maria Himmelfahrt, hl. Maximilian Kolbe/Martyrerpriester

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für Alois Stark

           

DONNERSTAG,

15.8.

MARIA HIMMELFAHRT - HOCHFEST DER LEIBLICHEN   AUFNAHME MARIENS IN   DEN HIMMEL

kirchlich gebotener Feiertag - Landesfeiertag von Tirol

           

Evangelium: Lk 1,39-56 Der Mächtige hat Großes an mir getan.

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt zu Ehren der Gottesmutter Maria für Stefanie und Karl Agerer; Gottlieb Grall   (Jahresmesse) Rosa und Josef Grall, Maria und Roman Vögle; Rudolf und Maria Schnegg, Arno Schuler

Gelöbnisgebet des Landes Tirol. Kräuterweihe.

Kirchensammlung: Hungersammlung der Caritas.

Im Anschluss an das Hl. Messopfer halten wir eine Sakramentsprozession mit einem Altar bei der Rieder Kapelle.

17:00

Feierliche Marienvesper, stille Anbetung bis 18:00, Sakramentaler Segen

           

Freitag,

16.8.

Oktav von Maria Himmelfahrt, hl. Joachim, Vater der Allerseligsten Jungfrau Maria

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

07:30

Hl. Messopfer für verlassene Arme Priesterseelen im Fegfeuer

           

Samstag,

17.8.

Samstag in der Oktav von Maria Himmelfahrt

           

07:00

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den Sieben Schmerzen Mariens

07:30

Hl. Messopfer nach Meinung aus Dankbarkeit

           

SONNTAG,

18.8.

20. SONNTAG IM JAHRESKRIES – 10. SONNTAG NACH PFINGSTEN

           

Evangelium vom 10. Sonntag nach Pfingsten: Lk 18,9-14

           

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Edith und Meinrad Schiechtl (Jahresmesse); Amelia Deiser; Anna und Josef Saurwein

           

Das Ewige Licht zu Ehren des Allerheiligsten Altarssakramentes brennt auch: Vom 28. Juli bis 3. August: für verlassene Arme Priesterseelen im Fegfeuer; vom 4. bis 10. August: für die verfolgten Christen auf der Welt; vom 11. bis 17. August für die Armen Seelen;

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok