Gottesdienstordnung 25.11.-02.12.2018

Gottesdienstordnung vom 25. November bis 2. Dezember – Allerseelenmonat

 

SONNTAG,

25.11.

CHRISTKÖNIG – 24. UND LETZTER SONNTAG NACH PFINGSTEN

               

Evangelium: Joh 18,33-37       AOF: Mt 24,15-35       Stundenbuch: Zeit im Jahreskreis, 2. Woche  

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Egon Gstrein und Familie; Josef, Klara und Erwin Heel; Rosa Haßlwanter (Jahresmesse)

10:00

Jugendbesinnung im Widum zum Thema: Das Heilige Messopfer – Über die Bedeutung der traditionellen und überlieferten Form des Mess-Ritus

        

Montag,

26.11.

Hl. Silvester/Abt, hl. Petrus von Alexandrien, hl. Ida

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer für Karolina Thurner und verstorbene Angehörige

               

Dienstag,

27.11.

Dienstag der 34. Woche im Jahreskreis

               

17:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

18:00

Hl. Messopfer/Requiem für Jöchler Viktoria

               

Mittwoch,

28.11.

Hl. Berta

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer zu Ehre des hl. Joseph als Dank und Bitte

               

Freitag,

30.11.

Hl. Apostel Andreas

               

17:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

18:00

Hl. Messopfer für Josef Schnegg - 1. Jahrtag mit Grabbesuch

               

Samstag,

1.12.

Herz-Mariä-Sühnesamstag, hl. Charles de Foucauld

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den 7 Schmerzen Mariens

09:00

Hl. Messopfer zu Ehren der Gottesmutter Maria für Rosa und Gottfried Schranz; Gebhard Tiefenbrunner

               

SONNTAG,

2.12.

1. ADVENTSONNTAG C) – „LEVAVI/Zu Dir erhebe ich meine Seele“

Beginn des neuen Kirchenjahres

               

Evangelium: Lk 21,25-28.34-36     AOF: Lk 21,25-33       Stundenbuch: Zeit im Jahreskreis, 1. Woche  

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Adventhochamt für Josefine und Hilda Konrad, leb. und verst. Angehörige, Michael Schatz; Alois Doblander, Maria Praxmarer; Segnung der Adventkränze; besonders unsere Familien sidn eingeladen, ihren Adventkranz zur Segnung zu bringen, und gemeinsam den Advent zu beginnen.

                       

Das Ewige Licht zu Ehren des Allerheiligsten brennt auch: Vom 25. November bis 1. Dezember für Müller Bruno              

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.