Gottesdienstordnung 25.11.-02.12.2018

Gottesdienstordnung vom 25. November bis 2. Dezember – Allerseelenmonat

 

SONNTAG,

25.11.

CHRISTKÖNIG – 24. UND LETZTER SONNTAG NACH PFINGSTEN

               

Evangelium: Joh 18,33-37       AOF: Mt 24,15-35       Stundenbuch: Zeit im Jahreskreis, 2. Woche  

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Egon Gstrein und Familie; Josef, Klara und Erwin Heel; Rosa Haßlwanter (Jahresmesse)

10:00

Jugendbesinnung im Widum zum Thema: Das Heilige Messopfer – Über die Bedeutung der traditionellen und überlieferten Form des Mess-Ritus

        

Montag,

26.11.

Hl. Silvester/Abt, hl. Petrus von Alexandrien, hl. Ida

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer für Karolina Thurner und verstorbene Angehörige

               

Dienstag,

27.11.

Dienstag der 34. Woche im Jahreskreis

               

17:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

18:00

Hl. Messopfer/Requiem für Jöchler Viktoria

               

Mittwoch,

28.11.

Hl. Berta

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer zu Ehre des hl. Joseph als Dank und Bitte

               

Freitag,

30.11.

Hl. Apostel Andreas

               

17:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

18:00

Hl. Messopfer für Josef Schnegg - 1. Jahrtag mit Grabbesuch

               

Samstag,

1.12.

Herz-Mariä-Sühnesamstag, hl. Charles de Foucauld

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, Rosenkranz von den 7 Schmerzen Mariens

09:00

Hl. Messopfer zu Ehren der Gottesmutter Maria für Rosa und Gottfried Schranz; Gebhard Tiefenbrunner

               

SONNTAG,

2.12.

1. ADVENTSONNTAG C) – „LEVAVI/Zu Dir erhebe ich meine Seele“

Beginn des neuen Kirchenjahres

               

Evangelium: Lk 21,25-28.34-36     AOF: Lk 21,25-33       Stundenbuch: Zeit im Jahreskreis, 1. Woche  

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Adventhochamt für Josefine und Hilda Konrad, leb. und verst. Angehörige, Michael Schatz; Alois Doblander, Maria Praxmarer; Segnung der Adventkränze; besonders unsere Familien sidn eingeladen, ihren Adventkranz zur Segnung zu bringen, und gemeinsam den Advent zu beginnen.

                       

Das Ewige Licht zu Ehren des Allerheiligsten brennt auch: Vom 25. November bis 1. Dezember für Müller Bruno              

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok