Gottesdienstordnung 24.06.-01.07.2018 - Peter und Paul - Hl. Messopfer zum Abschluss des Schuljahres

Gottesdienstordnung vom 24. Juni bis 1. Juli 2018

               

SONNTAG,

24.6.

GEBURT JOHANNES   DES TÄUFERS - HOCHFEST

(12. Sonntag im Jahreskreis - 5. Sonntag nach Pfingsten)

               

Evangelium: Lk 1,57-66           Stundenbuch: 4. Woche  

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Viktor Falgschlunger; Anton Schnegg/Ried; Rosa und Gottfried Schranz

           

Donnerstag

28.6.

Hl. Irenäus von Lyon, Bischof und Märtyrer

               

18:15

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

19:00

Hl. Messopfer für Alfred Thurner; Hubert Bartl; Franz Pohl; Stefanie und Karl Agerer; Alfons

Köhle

           

Freitag

29.6.

Hochfest der Apostelfürsten Petrus und Paulus

               

09:00

Hl. Messopfer mit den Kindern der Volksschule zum Dank für das vergangene Schuljahr

           

Samstag

30.6.

Mariensamstag

               

09:00

In Vorderspadegg Hl. Messopfer zum Patrozinium der Kapelle (Maria Heimsuchung/2. Juli) für alle Verstorbenen des Weilers

           

SONNTAG,

1.7.

13. SONNTAG IM JAHRESKREIS –FEST DES KOSTBARES BLUTES UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS

               

Evangelium: Mk 5,21-43           AOF: Joh 19,30-35      Stundenbuch: 1. Woche  

               

08:30

Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakramentes, stille Anbetung, Beichtgelegenheit

09:00

Hl. Messopfer/Hochamt für Roswitha, Rosa und Jakob Konrad; Viktor Falgschlunger; Kirchensammlung: Peterspfennig für den Hl. Vater in Rom

               

Das Ewige Licht zu Ehren des Allerheiligsten Altarssakramentes brennt auch: Vom 24. bis 30. Juni für die Seelen der Kardinäle, Bischöfe und Priester im Fegfeuer;

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok